Schlagwortwolke

     

    Letzte Nachrichten

    9. Januar 2014
    Erfurt 2050
     

    Kategorien

     

    Blogrolls

     

    Archiv

     

    Kopieren Sie diesen Link in Ihren RSS-Reader

    RSS 0.91Nachrichten
    RSS 2.0Nachrichten
     

    Zur Zeit wird gefiltert nach: Bodo Ramelow

    9. Januar 201411:11

    Erfurt 2050

    Die globalen wie regionalen Veränderungen der Verkehrs- und Handelsinfrastruktur hat Bodo Ramelow im Dezember 2013 zum Anlass genommen, sein Diskussionsangebot „Erfurt 20150“ zur perspektivischen Entwicklung der Stadt in den nächsten Jahrzehnten vorzulegen. Sein Ausgangspunkt ist die große Bedeutung Erfurts als mittelalterliche Handelsstadt: „Vor weit über tausend Jahren prägte eine internationale Straßenan- und -verbindung den Entwicklungsprozess der Stadt, die heute die Landeshauptstadt Thüringens ist. Warenströme, verbunden mit dem dazugehörigen Kaufmannspersonal, beeinflussten das städtische Baugeschehen, Stadtentwicklung, aber auch die Prosperität einer mittelalterlichen Ansiedlung, die "zufällig" an genau der Stelle zum Erfolg verurteilt war, an der die Warenströme durch eine flache Furt das Wasser durchqueren konnten.“
    Daran gelte es heute anzuknüpfen. Ramelows Vision hat dabei mehrere Bezugspunkte. Einer ist die „Vertaktung“ Erfurts im Zusammenspiel von modernem ICE-Drehkreuz in der Mitte Europas, Schnittpunkt wichtiger Autobahnen in Ost-West- wie Nord-Süd-Ausrichtung und regionalem Straßenbahnnetz. Ein zweiter liegt in den Potentialen als Handelsstadt mit weiter Ausstrahlung. Dazu kommt die Entwicklungsmöglichkeit zum bundesweit attraktiven Standort für Tagungen und Konferenzen, einschließlich der dazu notwendigen Übernachtungskapazitäten.
    Bodo Ramelow betont: „Die Frage ist, ob wir die städtischen Blutkreisläufe zusammenschließen und ob wir den Mut dazu haben, jetzt die Weichen im großen Maßstab zu stellen für 2050.“ Seine Forderung: „Wir müssen die Zeichen der Zeit erkennen und Weichen stellen.“

    DebattePermalinkKommentare 0
    Anzahl Aufrufe: 626